Dienstag, Juli 29, 2014

historic town trogir

Alter grauer Stein, enge geschlungene Gassen, prachtvolle Jachten, der herausragende Kirchturm und das Getümmel von Menschenmassen zwischen den engen Häusern, den kleinen Souvenirgeschäften, das zeichnet für mich Trogir aus. Die Stadt ist Weltkulturerbe und wundervoll. Ich erinnere mich noch an den Tag, als ich mir das erste Mal einen Weg durch die kleinen Gassen bahnte, meine Mutter an der Hand und erstaunt nach oben sah, wo es aussah, als würden die hohen, eng gebauten Häuser den Himmel verdrängen, sodass nur ein kleiner Spalt tiefblau zum Vorschein kam. Wir setzten uns am späten Abend, wo die Sterne am düsteren Fimrament funkelten in ein Eiscafe mitten in der Stadt. Eisschleckend saß ich dort in der alten Römerstadt und betrachtete die Touristen mit den Kameras, die Einheimischen, die sich durch die Mengen drängelten und die Kellner, die Tablets umherschwangen und versuchten die kleinen Eiskreationen unversehrt zu den Kunden zu balancieren.
Seit drei Tagen bin ich jetzt im Urlaub und habe schon einiges an Bildern geschossen, wie ihr vielleicht auf Instagram gesehen habt. Leider war in Deutschland sehr viel Stau und wir haben insgesamt um die 19 statt 16 Stunden gebraucht und das Wetter war schrecklich, als wir ankamen. Kein Mal in all den Jahren haben wir einen solchen Regen erlebt, aber ein Glück hatte der sich schnell aufgelöst und jetzt genieße ich hier an der Adriaküste herrlichen Sonnenschein
Danke auch für eure lieben Kommentare zu meinem letzten Post! Ich beantworte diese und alle neuen wundervollen schnellstmöglich (mein Wlan ist leider etwas schwach)!
Wart ihr schon mal in Kroatien? Wenn ja wo? Seit/Fahrt ihr auch im/in den Urlaub?

Eure Gina



Donnerstag, Juli 24, 2014

little tipps for your summer vacation suitcase

Samstag ist es endlich so weit, es geht los nach Kroatien. Um den Überblick beim Packen zu behalten mache ich mir immer eine Checkliste. Macht ihr euch auch immer eine Checkliste?
Also dachte ich, ich mache euch einen kleinen Post mit allen wichtigen Dingen, die ihm beim Kofferpacken für den Sommerurlaub beachten solltet, bzw. auf die ich Rücksicht nehme. Schreibt mir doch eure Tipps auf! Wie gesagt mache ich mir zuerst eine Checkliste. Außerdem achte ich immer darauf wichtiges, was ich nicht am Urlaubsort kaufen kann mitzunehmen.
Ich nehme neben kurzen Shorts und Tops auch eine lange Hose mit oder ziehe diese auf der Hinfahrt an und ebenfalls stecke ich mit eine Strickjacke und einen Pullover in den Koffer, denn mit ein zwei schlechteren Tagen sollte man immer rechnen! Dann natrülich zwei eurer Lieblingsbikinis, Schuhe (bei mir sind es Flip-Flops, Sandalen und Chucks auf die ich nie verzichten könnte und Absätze bleiben bei mir zuhause, da in den Städten fast nur Kopfsteinpflaster ist und ich es sehr viel bequemer finde). Vergesst euer Kosmetikzeug nicht, aber Duschgel etc. kann man zu Not auch nachkaufen! Auch die Sonnencreme ist nicht unwichtig. Außerdem eine Sonnenbrille und/oder einen Sonnenhut. Außerdem ein schönes Strandkleid, sowie ein wenig Schmuck und wenn es sie nicht in eurem Hotel gibt: Handtücher. Bei mir müssen Lockenstab und Glätteisen auch immer mit.
In meine Tasche nehme ich Kaugummi, Snacks, mein Handy und einige DVDs mit, sowie Kopfhörer und meinen MP3-Player, Zeitungen und Bücher (das Must-Have Buch für mich ist "Ich soll nicht töten", ich finde es fantastisch gut!) einen Lippenpflegestift und eine Bürste. Seit meiner Kindheit muss auch mein kleine Stoffbär mit. Mein Laptop kommt in die Laptoptasche und meine Kamera in die Mango Tasche, damit ich euch schöne Posts hochladen kann!
Was habt ihr immer dabei? Schreibt mir was eurer Meinung nach auf keinen Fall in eurem Koffer/in eurer Tasche für den Urlaub fehlen darf. (Kleiner Tipp: Der Shades Of Grey Trailer ist draußen! Was haltet ihr von FSOF?)

Eure Gina



Donnerstag, Juli 17, 2014

high pony tail

Die Temperaturen steigen bei uns schon wieder auf geschätzte 27 Grad und bei diesem Wetter habe ich beim besten Willen keine Geduld meine Haare mit einem Lockenstab zu stylen, oder gar im Nacken liegen zu haben. Ein einfacher schneller Pferdeschwanz ist da doch immer sehr willkommen. Stylt ihr eure Haare auch so ungern an heißen Tagen?
Ich verdecke bei meinem Pferdeschwanz immer noch das Zopfgummi und das war es auch schon. Total simpel und schnell zu machen, eine perfekte Sommerfrisur. Außerdem trage ich persönlich meinen Zopf viel lieber höher auf dem Kopf, ebenso wie einen Dutt. Macht ihr euch auch einen Zopf wenn es schnell gehen muss? Alles was ihr für den Look braucht ist ein Zopfgummi, eine Haarspange und ich benutze nach dem Haarewaschen immer das Loral Hitzeschutzspray für glatte Haare, welches man nach dem Waschen in die Haare gibt und ich bin sehr zufrieden mit dem Produkt! Dasselbe habe ich auch für Locken und auch das finde ich sehr gut! Dann nehmt ihr eure Haare in einem Pferdeschwanz (hoch, wenn ihr mögt) zusammen und lockert ihn ein bisschen. Anschließend nehmt ihr eine Strähne aus dem unterem Teil des Zopfes und wickelt ihn über das Haargummi und fixiert ihn mit einer Haarspange. Ihr könnte das ganze noch mit Haarspray befestigen. Das Make-Up das ich trage könnt ihr euch hier ansehen.
Ich mache mir heute jedenfalls einen schönen Tag am Pool und werde die Sonnenstrahlen genießen. Mein neuer Hollister Bikini ist auch schon angekommen und ich liebe seine strahlende Rosefarbe. Dazu mehr im nächsten Post! Ist bei euch momentan auch ein schwülheißes Wetter?

Eure Gina



shirt,bracelet:hollister/necklace:gina tricot

Freitag, Juli 11, 2014

two beach outfits for your vacation

Der gestrige Tag stimmte keineswegs mit den Wettervorhersagen überein. Zwar war es schwül und heiß, dazu gab es aber keine Gewitter, sondern prallen Sonnenschein. Endlich ist der Sommer einen Tag wieder eingezogen und gab mir einen schönen Vorgeschmack auf meinen Urlaub an der Adriaküste. War bei euch gestern auch unerwartet schönes Wetter?
Heute habe ich zwei Beach Outfits für euch vorbereitet. Habt ihr schon alles für den Urlaub eingekauft? Ich immer noch nicht. Leider ist der triangl Bikini (Elly Featherstone, sowie viele andere Winnie Bikinis) momentan ausverkauft und kommt erst in ein bis zwei Wochen wieder in den Verkauf. Ich hoffe, dass dies bis nächste Woche Dienstag der Fall ist, denn ansonsten muss ich mir leider ein anderes Model bestellen. Was ich schonmal sagen kann, ist, dass die Leute von triangl in dem Live-Chat, den ihr auf der Seite finden könnt, total hilfsbereit und freundlich sind. Ich wurde sofort auf eine Warteliste gesetzt und bekomme Bescheid, wenn der Bikini wieder in meiner Größe zu haben ist.  
Wo kauft ihr eure Must-Have Bikinis? Und was tragt ihr am liebsten zum Strand?

Eure Gina



 (summer white) dress: hollister/bikini:gilly hicks/shoes:primark/sunglases:markjacobs/necklace:gina tricot 




 (flowers on 22) top:hollister/bikini:victoria's secret/shoes: primark/bag:mango

Freitag, Juli 04, 2014

pink love meets double-layered wings

Ich bin verliebt in diesen leichten Rosaton und das schon seit einigen Monaten. Er bringt eine verspielte Weiche in jedes Outfit, einen kleinen Hauch von Mädchenstil. Dazu ein doppellagiges Oberteil, das sich wölbt wenn der Wind darunterherflattert. Ein perfektes Sommeroutfit, denn seit gestern klettern die Temperaturen endlich wieder hoch und auch die pralle Sonne lässt sich blicken. Dabei ist ein Tag am Pool oder im Freibad nahezu perfekt. Was macht ihr an heißen Sommertagen am liebsten? Habt ihr einen Pool, geht gern ins Freibad, oder sonnt euch auf der Terasse?
Ich hatte gestern einen volllkommenen Enspannungstag. Ich habe im Garten am Pool gelegen, gelesen, geschrieben, Musik gehört und mich gesonnt. Heute gehe ich ins Kino und dannach schaue ich mir das Deutschlandspiel an, wobei ich nicht allzu große Chancen für einen Sieg sehe. Seit ihr zuversichtlicher? Außerdem habe ich mich jetzt fast für ein triangl Bikini entschieden. Ich werde den Elly Featherstone nehmen und vielleicht noch den Billie Firefly.
Wie findet ihr den Hype um triangl? Hat jemand Tipps zur Größe?  Ich bin mir unsicher, ob ich lieber M oder S im Unterteil nehmen soll...
Dann gibt es jetzt noch ein schönes, sommerliches Outfit für euch. Mögt ihr auch doppellagige Tops und rosane Farben?

Eure Gina



 top: zara / shorts: mango (sale) / necklace: gina tricot (sale) / shoes: h&m